Jamboree

Jamboree = indianisches Wort für Treffen der Stämme

Das Weltpfadfindertreffen, schon vom Gründer B.P. als Jamboree bezeichnet, treffen sich alle 4 Jahre Pfadis aus der ganzen Welt zu einem 10tägigen Großlager mit ca. 20-30.000 Teilnehmern. Es wird ausgerichtet vom Weltverband WOSM und wechselt jedesmal den Kontinent (2010 Schweden, 2015 Japan, 2020 USA). Teilnehmen kann man nur im Alter zwischen 14-18 Jahren, angereist wird in Trupps von ca. 40 Personen, die in der Regel aus einem Bundesland in Deutschland kommen. Ein sicher einmaliges Erlebnis für jeden Pfadi, das man nicht so schnell vergisst.