Gruppen

Die Gruppen (Meuten/Sippen) unseres Stammes

Um den Kindern ein altersgerechtes Programm bieten zu können, haben wir mehrere Gruppen im Stamm. Die Wölflinge in der Kinderstufe bilden eine Meute, die älteren eine Sippe.

Eine Sippe ist eine Gruppe bestehend aus ca. 10 Jungpfadfinder*innen oder Pfadfinder*innen, die sich einmal in der Woche zur Sippenstunde im treffen. Angeleitet werden die Gruppen von ihren jeweiligen Sippenleitungen.

Hier findest du unsere Leiterrunde

Momentan besteht unser Stamm aus zwei Gruppen, die sich wöchentlich Freitags im Gemeindezentrum Sonthofen zur Gruppenstunde treffen – außer in den Ferien und an Feiertagen.

Wenn auch du Lust hast mitzumachen, dann komm doch einfach vorbei, oder melde dich über unser Kontaktformular.

Aktuelle Gruppen:

Die Schneeeulen

Jahrgang 2010 – 2014, Freitag: 15:00 – 16:30 Uhr

Sie verbringt ihre Gruppenzeit viel mit Sachen bauen, Knoten oder auch mal Pfadfinder-Theorie lernen. Natürlich gibt es auch bei dieser Sippe viele Spiele die sie spielen. Momentan beträgt die Sippe 10 Kinder.

Die Sippe Schneeeulen haben die Pfadfinderstufe „Jungpfadfinder“ erreicht.

Die Wasserdrachen

Jahrgang 2015-2017, Freitag 15.00- 16:30 Uhr

Bei den Meutenstunden der Wasserdrachen wird bei guten Wetter draußen viel mit Action gespielt. Bei regnerischen Tagen verziehen wir uns gerne rein und basteln oder backen. Im Winter wird mit Schneekleidung im Garten viel cooles mit Schnee gemacht wie zum Beispiel Schneemänner bauen oder Schutzwände für eine anschließende Schneeballschlacht. Momentan beträgt die Meute 12 Kinder.

Die Meute Wasserdrachen ist in der Pfadfinderstufe „Wölfling“.