Kleine Waldweihnacht

In der letzten Gruppenstunde vor Weihnachten versammelt sich der gesamte Stamm, um sich in aller Ruhe fern ab von Konsumterror und Vorweihnachtsstress auf das Fest vorzubereiten.

Hierzu unternehmen wir eine kleine Nachtwanderung mit Fackeln, bei der wir verschiedene Stationen einlegen, an denen wir gemeinsam singen, Geschichten zum Nachdenken vorlesen und beten.

Wenn das Wetter mitspielt gibt es am Ende dann meistens noch eine große Schneeballschlacht, auf die sich v.a. die Wölflinge jedes Jahr von neuem freuen.